Österreich

In Österreich ist das ganze nicht so leicht, seine Drohne aufsteigen zu lassen. Hier benötigt man sobald eine Kamera am Flugmodell eingeschaltet ist, eine Betriebsbewilligung der AustroControl. Dies ist unabhängig davon, ob die Aufnahmen privat oder gewerblich gemacht werden. 

 

Unbemannte Luftfahrzeuge mit Sichtkontakt werden in die Klasse 1 gestuft. Hier werden folgende Sachen vorausgesetzt.

  • Eine direkte Sichtverbindung
  • Die maximale Flughöhe ist auf 150m begrenzt.
  • FPV-Flüge sind nur erlaubt, wenn eine zweite Person dabei ist, der jederzeit in das Fliegen mit eingreifen kann.

Luftfahrzeuge der Klasse 1 werden außerdem in Einsatzgebiete und Gewichtsklassen unterteilt. Dafür gibt es ein bestimmtes Schema, dass wie folgt aus sieht.

Quelle: AustroControl

Die Kategorien A, B, C und D sind aufgeteilt in verschiedene Bewilligungskriterien. Somit muss man teilweise Prüfungen in einem praktischen und theoretischen Teilen ablegen. 

Außerdem sind einige Dinge noch zu beachten, die den deutschen Bestimmungen ähneln.

  • Eine Haftpflichtversicherung ist Pflicht
  • In nähe von Flughäfen ist das Aufsteigen strengstens verboten ohne gesonderte Genehmigung
  • Der Betrieb über Menschenansammlungen (in Österreich als z.B. Veranstaltungen, Sportevents, Konzerte usw. beschrieben) ist ohne besondere Bewilligung nicht gestattet.

AustroControl stellt die Betriebsbewilligung natürlich nicht umsonst aus. Auf Nachfrage wurde mir eine Summe von 247€ (inkl. 3 Arbeitsstunden der Behörde) genannt exkl. USt. zzgl. 69€ pro weitere angefangene halbe Arbeitsstunde und zzgl. Antrags- sowie Beilagengebühr.

 

Demnach kann sich so eine Betriebsbewilligung gerne mal auf über 300€ belaufen. Bei nicht Beachtung drohen einem neben einer Anzeige eine Geldstrafe bis zu 22.000€.

Den Antrag für die Betriebsbewilligung findet ihr hier.

Weiter Information könnt ihr der Internetseite der AustroControl entnehmen.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Das bin ich

Hallo, ich bin Daniel. Schön das du auf meiner Seite vorbeischaust. Hier findest du aktuelles zu Drohnen, Gesetze aus verschiedenen Ländern und Blogs von meinen Reisen mit Video- und Fotoeindrücken. Ich hoffe dir gefällt, was du hier siehst. Gerne kannst du auch einen Eintrag in den Kommentaren da lassen.

Abonniert mich auf YouTube um kein neues Video von mir zu verpassen.

Folgt mir auf Instagram um aktuelle Post und weiter Bilder meiner Reisen zu sehen.

Ebenso habe ich eine Facebook Page, auf der ich alle Neuigkeiten wie Blogs, Bilder und Videos teile.

Weltkarte